Wichtige Information zur aktuellen Situation Sehr geehrte Damen und Herren, aus aktuellem Anlass haben wir zu Ihrer und unserer Sicherheit ein paar Maßnahmen zusammengefasst. Wir bitten Sie, diese zu beherzigen: • Die Kinder und Erwachsenen, die zu Frau Rebecca Schrammen oder zu Frau Wendy Tholen kommen, bitten wir, außen herum über die Terrassentüren die Therapieräume zu betreten. Falls noch der vorherige Patient im Therapieraum ist, warten Sie bitte vor der Terrassentür. Die Therapeutinnen werden mit Ihren Kindern die Hände waschen gehen. Erwachsene Patienten waschen sich bitte in der Praxis noch einmal die Hände. Für die Elterngespräche am Ende der Therapiestunde bitten wir Sie, draußen stehen zu bleiben. • Die Kinder und Erwachsenen, die zu Frau Kristina Kremers, Frau Diana Houben oder zu Frau Sophie Joeris kommen, können vor der Therapie im Wartezimmer Platz nehmen. Bitte waschen Sie sich bzw. Ihren Kindern gründlich in unserem Patienten-WC die Hände. Eltern warten während der Therapie bitte nicht im Wartezimmer. Zum Abholen bleiben Sie bitte vor der Haustüre stehen. Wir werden Ihr Kind zu Ihnen bringen. • Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Therapie mit Ihrem Kind alleine im Therapieraum verbringen. • Bitte geben Sie Ihrem Kind eigene Materialien mit (Stifte, Schere, Kleber). • Bitte kommen Sie bzw. Ihr Kind bitte mit Mund-Nasen-Schutz (Maske) zur Therapie. • Falls es in der Therapie möglich ist und Sie über die technischen Voraussetzungen verfügen, bieten wir auch Therapie über Skype an. Sprechen Sie uns gerne an! • Wir selber haben Spuckschutzwände auf den Tischen installiert und tragen, wo es möglich bzw. nötig ist, einen Spritzschutz und/oder Mundschutz. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien gesund durch diese seltsame Zeit kommen! Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihr Team der Praxis für Logopädie Diana Houben
Impressum